Roundtable 23 - Weinfelden

Adopt - Adapt - Improve

Über uns

Was ist Round Table

Round Table ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Die Idee und die Organisationsform von Round Table haben ihren Ursprung in der Tradition des englischen Clublebens: Örtlich selbständige "Tische" führen jeweils etwa 20 bis 25 junge Männer unterschiedlicher Berufe und Wirkungsbereiche zusammen.Ziele des Round Table sind unter anderem, Freundschaften zu fördern und zu vertiefen sowie das Bewusstsein zu stärken, dass jeder Verpflichtungen gegenüber der Allgemeinheit hat.

Adopt - Adapt - Improve

Round Table erwartet von seinen Mitgliedern Aufgeschlossenheit und Interesse gegenüber traditionellen wie neuen Ideen und Entwicklungen entsprechend dem Motto "adopt, adapt, improve". Das Motto stammt aus einer Rede des englischen Duke of Windsor, der im Jahr 1927 mit diesen Worten junge Männer dazu ermunterte, bewährte Lösungen zu übernehmen und sie auf die veränderten Verhältnisse der Gegenwart und der Zukunft hin weiterzuentwickeln und zu verbessern. Ein wesentlicher Teil des Clublebens ist deshalb der Information über die Ursachen und Auswirkungen aktueller Entwicklungen und dem Austausch von Berufs- und Lebenserfahrungen der Tischmitglieder untereinander gewidmet. Der einzelne kann auf diese Weise Standpunkte und Meinungen auch aus der Sicht anderer heraus kennenlernen und seinen Horizont über den eigenen Erfahrungsbereich hinaus erweitern. Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Meinungen und Verhaltensweisen fördert bei den Mitgliedern von Round Table eine Form der Toleranz, die Gemeinsamkeiten über Unterschiede hinweg entwickelt und dabei Gräben nicht zuschüttet, sondern Brücken darüber baut. Round Table ist ein Club junger Männer im Alter zwischen 18 und 40 Jahren mit dem Ziel, das freundschaftliche und gesellschaftliche Leben am jeweiligen Wohnort zu fördern und durch Serviceaktivitäten in Not befindlichen Menschen zu helfen. Round Table ist aber nicht nur lokal, sondern auch national und international existent und in dieser Form weltweit verbreitet. Durch die schweizweite und globale Existenz dieser Organisation bietet Round Table den einzelnen Mitgliedern ein nationales und internationales Netzwerk von Kontakten, das sowohl der individuellen als auch beruflichen Persönlichkeitsbildung hilfreich sein kann. Round Table unterscheidet sich von anderen Serviceclubs vor allem durch die Dynamik der Jugend, da durch die Altersgrenze von 40 Jahren gewährleistet ist, dass die Gruppe immer eine gleichbleibende Altersverteilung hat. Daher sind alle Mitglieder in einer Phase des beginnenden Familien- und Gesellschaftsleben sowie am Anfang ihrer Karriere und zeichnen sich durch den Idealismus und die Einsatzbereitschaft der Jugend aus. Die Organisation ist weder parteipolitisch noch konfessionell orientiert.

Mitglieder

Roman Isler

President

Raiffeisenbank Mittelthurgau

Simon Hartstein

Vicepresident

BMT Consulting AG

Fabian Spycher

Treasurer

Spycher Consulting GmbH

Manuel Sturzenegger

Social Media

Umraum Landschaftsarchitektur GmbH

Andreas Rothen

Secretary

G2 Architekten AG

Andreas Zweifel

Zweifel Metall AG

Patrick Retter

REMU AUTO AG Rett-work GmbH

Cédric Ullmann

Ullmann VG AG

Jean-Pierre Bornhauser

BORNHAUSER HOLZBAU AG

Raphael Koch

Schnyder Bau + Dach

David Fröhli

Sivag AG

Kevin Künzle

Künzle Metallbau AG

Manuel Brugger

Brugger Service AG

Stefan Baldinger

FEHR Elektrotechnik GmbH

Rolf Dähler

R. Dähler AG
Gerüstbau Dähler AG

Programm

  • Get ready for 2022!

    Arthurs, Weinfelden

  • Präsiübergabe

  • Wo landet unser Müll

    KVA Weinfelden

  • Häusle zeichnen

    G2 Architekten AG, Altnau

  • Euromeeting 2022

    Dordrecht

  • Fussballgolf

    Müllheim

  • Ein Kaffeeerlebnis!

    Brugger Service AG

  • Jubiläum RT Kreuzlingen

    Kreuzlingen

  • Ab aufs Velo...!

    BMX Park Weinfelden

  • Wenn Männer kochen lernen...

    Gnussziit Sulgen

  • Präsireise

    -

  • O’zopft isch‘s!

    Brauhaus, Frauenfeld

  • Es wird „metallig“!

    Künzle Metallbau AG, Weinfelden

  • WEGA-Bar

    Weinfelden

  • Informationen aus erster Hand...

    Löwen, Weinfelden

  • Sozialprojekt 2022

    Stiftung Hofacker

  • Wildsauenessen

    RT Kreuzlingen

  • Damenanlass

    -

  • Chlausabend

    -

  • GV RT 23

    Löwen, Weinfelden

  • Präsiübergabe

    -

Sozalprojekte

2021

Der RT Weinfelden unterstützt und bewirbt "Das Bier für den guten Zweck" - Thurbier. Eine gelungene und sinnvolle Aktion, bei der sich Genuss und guter Zweck vereinen und dadurch der lokalen Gastronomie entsprechende Unterstützung zukommen lassen kann. Informationen und Anmeldungen auf www.thurbier.com

2020

Die Corona-bedingte Absage der WEGA wirkte sich auch auf den Terminplan und das Sozialprojekt des RT aus. Aus der Not eine Tugend gemacht, beschloss der RT die neu gewonnene Zeit zu nutzen und nebst einer Geldspende auch mit "manpower" aktiv zu werden. So konnten wir dem Forstrevier Mittelthurgau einerseits eine Geldspende zukommen lassen und auch bei der Bepflanzung und Umzäunung über 300 junger Bäume unterstützen.

2019

Der diesjährige Erlös aus der WEGA-Bar und den Einnahmen der Sozialkasse geht an Ancielo. Das Konzept der schnellen, unkomplizierten und örtlichen Unterstützung im Notfall hat den RT Weinfelden überzeugt. Das Team von Ancielo liess es sich auch nicht nehmen, den RT bei der Durchführung der WEGA-Bar tatkräftig zu unterstützen - Herzlichen Dank dafür auch nochmal vom RT!

Der Roundtable 23 Weinfelden durfte am 19.01.2019 eine grosszügige Spende über CHF 1000.- entgegennehmen. Der Betrag, welcher von den ehrenwerten Herren Arthur Wirth, Radi Zürcher und Thomas Moor gespendet wurde, fliesst vollumfänglich in das diesjährige Sozialprojekt. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

2018

Wir spenden dem Alterspflegeheim Debora in Amriswil einen Sonnenschutz für die grosse Terrasse und packen dafür selbst kräftig mit an. Das nötige Geld sammeln auch wieder an unserer WEGA Bar.

2017

Gleich zweimal spendete dieses Jahr der RT; einmal einen tollen Betrag für den Verein Sternentaler sowie einer Bauernfamilie zwei Jungkälber, welche in Not geraten ist.

2016

Projekt «Hängematte» von der Kinderspitex Schweiz in Zusammenarbeit mit der Stiftung Fried- heim, Weinfelden.

2015

In diesem Jahr haben wir an der WEGA mit einer neuen Bar geglänzt. Wir konnten für das diesjährige Sozialprojekt «Stiftung Theodora» einen tollen Betrag erwirtschaften und spenden.

>

2014

Schon das zweite Mal in Folge betreiben wir eine Bar an der WEGA. Mit dem erwirtschafteten Geld unterstützten wir dieses Jahr die Stiftung "Grenzen überschreiten".

Oldtable

Von uns gibt es noch mehr. Unsere "Oldies"


Unter dem Namen «Club 41 Suisse» besteht ein Verein nach den Vorschriften des ZGB. Der Verein ist Mitglied von «Club 41 International». Ziel von Club 41 Suisse ist die Fortsetzung und die Vertiefung der unter Round Table Schweiz begründeten Freundschaften. Mitglieder sind die schweizerischen lokalen Club 41. Bei den lokalen Club 41 kann jeder Tabler Mitglied werden, der aus Round Table ausgeschieden ist und das 40. Altersjahr überschritten hat.


Kontakt